Meine Haustiere – Romy

Meine Haustiere – Romy

Romy ist am 10.03.2011 in Bad Lauchstädt geboren und ergänzt unsere WG seit dem 13.05.2011. Auch sie ist eine darkzobel-farbene Sheltiehündin.

dsc0821  

Romy ist das gesamte Gegenteil von Ayleen sie hat einen hohen Will-to-please und ist glücklich, wenn sie bei ihrem Menschen sein darf. Außerdem hat es sich Romy zur Aufgabe gemacht, die Nager zu beaufsichtigen. Daheim bellt sie so gut wie nie, aber sie kann sich wie verrückt freuen und schaltet dabei für ihre Rute den Turbo an.

Auf unseren Runden apportiert Romy für ihr Leben gern, wenn ich mal vergesse, ihren Ball mitzunehmen, ist sie immer ganz traurig. In Sachen Katzen hat sich Romy leider das Bellen von Ayleen abgeschaut. Sie mag allgemein sehr wenige andere Hunde, insbesondere kurzhaarige Hunde, die größer als sie selbst sind, mag sie nicht. Sie wurde im zarten Alter von 5 Monaten von einem freilaufenden Boxer angegriffen, welcher ihr die Zehe gezerrt hat.

dsc2212

Romy ist sehr wachsam, besonders wenn wir abends unterwegs sind, achtet sie immer auf Unregelmäßigkeiten und warnt mich durch ein leises knurren, auch wenn sie manchmal nur ihren eigenen Schatten anknurrt.

Sie liegt am liebsten genau am Wohnzimmertisch und passt nebenbei auf, dass dieser nicht umfällt. 🙂

dsc6575